Runes of Magic Fantasy MMORPG Screenshot #4

Update 6.0.6 für das MMORPG Runes of Magic erschienen

Gameforge hat das neue update 6.0.6 des kostenlosen MMORPG Runes of Magic veröffentlicht.

Damit werden die Jammerförde als neue Zone eingeführt, in der ihr die Ailics Piraten im Kampf gegen viele Gefahren unterstützen müsst. Eure Abenteuer beginnen am Hafen von Modersturm und ihr werdet euch Auge in Auge mit mächtigen Gegnern wie dem Riesenvogel Taren wiederfinden. Doch die Jammerförde haben noch mehr zu bieten. Tief im Dschungel befindet sich eine geheimnisvolle Grotte. Dort hausen Dämonen, Meeresungeheuer und Piraten. Wagt ihr euch dort hin, so müsst ihr euch zahlreichen Herausfoderungen stellen, die Feinde besiegen und so sagenhafte Schätze bergen. Stellt euch auf eine mysteriöse Welt voller Wasser und Moos ein. Es gibt also jede Menge zu tun, wenn ihr euch den neuen Abenteuern widmet, die das aktuelle Update in das MMO bringt.

Um euch diesen Herausforderungen stellen zu können, wurde das Maximallevel in Runes of Magic auf 85 angehoben. So könnt ihr euren Helden noch weiter verbessern, noch mächtiger werden und ihm mit noch stärkeren Items ausstatten. So erledigt ihr die neuen Quests im Handumdrehen.

Wer es etwas gemächlicher will, kann sich am Blumenfest beteiligen. Auch in der Welt des MMORPGs Runes of Magic steht der Frühling vor der Tür. Das muss natürlich gleich mit einem großen Fest gefeiert werden. Beim Rosenzucht-Wettbewerb könnt ihr um den Segen des Blumengottes bitten und euch so die Chance auf ein seltenes Einhorn-Reittier sichern. Viele weitere Events erwarten euch zusätzlich im Rahmen des Festes.

Gameforge gab bereits vor einiger Zeit bekannt, nur noch kleinere, dafür aber häufigere Updates für das kostenlose MMORPG Runes of Magic veröffentlichen zu wollen. Große Addons wird es keine mehr geben. Wie Patch 6.0.6 aber beweist, sind auch mit den kleineren Updates spannende und umfangreiche Neuerungen möglich.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours