Runes of Magic Fantasy MMORPG Screenshot #2

Runes of Magic: Patch 6.0.2 ist live

Gameforge hat den neuen Patch 6.0.2 für das MMORPG Runes of Magic veröffentlicht, der unter anderem ein neues Gebiet ins Spiel einfügt.

Im neuen Gebiet Sarlo hat sich ein Schatten über das Land gelegt. Ihr müsst dorthin reisen, um herauszufinden, was vor sich geht und diese Bedrohung aufzuhalten. Ihr bekommt es mit den Truppen des Maderoth zu tun, welche ganz Taborea bedrohen. Während eurer Abenteuer könnt ihr auch die Belathis-Festung, den Stützpunkt des Maderoth, stürmen, eine neue Instanz, in welcher ihr gegen fünf Bossgegner kämpft, um Sarlo zu befreien. Natürlich müsst ihr euch zuvor noch vielen Herausforderungen stellen, bevor ihr den Bossen gegenübertreten könnt. Zudem dürft ihr die Instanz Lyliyas magisches Haus betreten, in dem ihr euer Gedächtnis auf die Probe stellt. Ihr sollt mehrere verschobene Möbel finden, was euch wertvolle Preise einbringt.

Das Update bringt noch weitere kleinere Änderungen mit sich und zeigt, wohin Gameforge und Entwickler Runewaker mit dem MMORPG Runes of Magic hinwollen. Denn in Zukunft sollen keine großen Kapitel-Erweiterungen mehr erscheinen, sondern mehrere kleinere Updates, die aber trotzdem auch neue Inhalte mit sich bringen. Runes of Magic wird also trotz Dragon’s Prophet vom selben Entwickler weiter unterstützt.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours